Ethereum/Ether Prognose und Chartverlauf

Ethereum Kryptowährung

Hier finden Sie eine kurze Vorstellung der Kryptowährung Ethereum bzw. Ether, also Info zur Entstehungsgeschichte, den Zweck und den speziellen Merkmalen von Ether, den Chartverlauf sowie auch eine Einschätzung der Chancen und Risiken. Auch werde ich eine unverbindliche Ethereum Prognose wagen.

Ethereum Statistik

  • Tickersymbol: ETH
  • Maximale Menge an Coins: unbegrenzt
  • 18 Dezimalstellen
  • kleinste Einheit: 1 Wei (= 0.000000000000000001 ETH)

Ethereum Info

Ethereum ist ein System bzw. eine Plattform für finanzielle Transaktionen. Gehandelt wird mit der Kryptowährung Ether (ETH), siehe hier auch den Beitrag Unterschied zwischen Ethereum und Ether. Obwohl der Ether Kurs bis dato deutlich niedriger ist als der derzeitige Wert der Bitcoins, erlebt Ether als Kryptowährung nach dem Bitcoin mit den größten Boom. Entwickelt wurde Ethereum 2013 von Vitalik Buterin (Teil des Entwicklerteams von Bitcoin in den Anfangsjahren), Gavin Wood und Jeffrey Wilcke. Das 2015 gestartete Ethereum bedient sich ebenfalls der Blockchain-Technologie.

Ethereum Zweck

Vorrangig ist der Zweck von Ethereum, Daten über dezentralisierte Server im Mann-zu-Mann-Verfahren (Peer-to-Peer) auszutauschen. Die sogenannten Smart Contracts bei Ethereum können vielseitig eingesetzt werden. Die Teilnehmer des Systems können zum Beispiel an E-Voting-Systemen teilnehmen, virtuelle Organisationen gründen, Identity-Management betreiben und online Geld über Crowdfunding sammeln.

Anders gesagt, Ethereum können Sie sich ungefähr wie den Appstore bzw. Google Play vorstellen:


Die Plattform dient dazu, Decentralized Apps bzw. Distributed Apps (DApps) herzustellen. So eine DApp kann letztlich von jedem hergestellt werden, wie das auch bei Apps im Appstore oder bei Google Play möglich ist. Damit die Funktionen der DApp verwendet werden können, muss der Anwender bezahlen. Hierfür gibt der Hersteller der DApp einen Token heraus, der in genau dieser DApp verwendet werden kann. Es handelt sich also um eine Kryptowährung innerhalb eines geschlossenen Systems, was damit einen entscheidenden Unterschied zu Bitcoin und anderen Altcoins darstellt. Denn diese wurden erfunden, um grenzüberschreitend und ohne Einschränkungen eine Vielzahl an Diensten und Produkten bezahlen zu können. Ether ist in diesem Zusammenhang dann also das ‚Benzin‘ für diese DApps auf der Ethereum Plattform.

Ethereum / Ether Merkmale

Spezielles Merkmal von Ethereum ist, dass die digitale Währung als Belohnung für bestimmte Leistungen ausgezahlt wird (siehe oben der Kommentar zum Appstore). Durch die dezentralisierten Server können Angreifer die Daten der Ethereum Teilnehmer nicht manipulieren (Stichwort Blockchain). Die Datenbank Daten werden ständig gecheckt. Die Fehlertoleranz dieser Kryptowährung ist daher gering.

Die Plattform Ethereum bzw. die Kryptowährung Ether erlebte vor allem im Jahr 2017 einen großen Aufschwung, als viele Firmen begannen, Geld nicht mehr von Banken oder durch Crowdsourcing für ihre Ideen einzusammeln, sondern über ein Initial Coin Offering (ICO). Vermutlich stieg, den Gesetzmäßigkeiten von Angebot und Nachfrage folgend, auch infolgedessen der Ether Kurs ständig an.

Ethereum Stromverbrauch

Wie auch beim Bitcoin, so ist auch der Ethereum Stromverbrauch für Transaktionen extrem hoch. Wie hoch? Nun, Bitcoin und Ether zusammen verbrauchen derzeit schon genauso viel Strom wie so manches Land (!). Und die Tendenz ist steigend, denn es kommt auch beim Ether Mining das sogenannte Proof of Work zum Einsatz (mehr dazu siehe auf Wikipedia hier). Dafür müssen von den Minern immer schwerer werdende Rechenaufgaben gelöst werden, die letztlich immer mehr Strom verbrauchen.

Ethereum Risiken

Wie bei allen Kryptowährungen und finanziellen Investitionen, gibt es auch bei Ethereum gewisse Risiken bei der Zukunftsentwicklung. So konnte zum Beispiel ein Unbekannter 2016 durch einen Hackerangriff 3,6 Millionen der Kryptowährung Ether unbrauchbar machen. Deren Marktwert lag zu diesem Zeitpunkt bei 65 Millionen Euro (heute wäre das ein Vielfaches). Offensichtlich handelte es sich um einen gezielten Hackerangriff auf das System. Das hatte interne Konsequenzen. Diese sollten das Ethereum System in Sachen Sicherheit verbessern.

Die möglichen Risiken sind jenen ähnlich, die bei klassischen E-Zahlungssystemen wie Paypal oder WebMoney auftreten können. Phishing und Datenklau sind also möglich und sind vor allem bei Initial Coin Offerings immer wieder zu sehen, z.B. indem eine Fake Seite von Webseiten wie dem Ether Wallet MyEtherWallet (MEW) erstellt werden, um Zugangsdaten abzugreifen und das Konto leerzuräumen.

Deswegen ist es gut, Ihre Ether nicht nur auf einem Hot Wallet zu lassen (also online), sondern in einem Hardware Wallet bzw. Cold Wallet.

Ethereum Prognose / Erfolgsaussichten

Hier eine unverbindliche Prognose zu den Erfolgsaussichten von Ethereum bzw. Ether:

Ein großer Vorteil von Ethereum ist, dass es derzeit die Plattform schlechthin für Initial Coin Offerings ist. Nicht nur gibt es also diejenigen, die Ether kaufen, weil sie es als Spekulationsobjekt sehen, sondern es gibt auch diejenigen, die für ihr (aktives oder geplantes) Unternehmen ein Initial Coin Offering in die Wege leiten.

Die Situation ist sicherlich durchaus mit dem Hype zu vergleichen, den es in der Zeit des .com Booms Ende der 1990er mit Aktien der entsprechenden Unternehmen gab. Auch die Chancen und Risiken solcher Investitionen dürften mit denen der heutigen Situation mit Kryptowährungen eine sehr große Ähnlichkeit haben.

Vergleichen wir die heutige Situation mit der Zeit des Goldrausches im Wilden Westen, so entspricht Ethereum meinem Erachten nach den Unternehmen, die nur indirekt am Goldrausch teilnahmen, und von denen man sagt, dass es die Unternehmen waren, die in der Tat durch den Goldrausch reich wurden. In den Zeiten des Goldrausches sollen das die Unternehmen gewesen sein, die den Goldgräbern das notwendige Werkzeug wie z.B. Schaufeln verkauft haben. Ethereum wäre meiner Meinung nach insofern den Unternehmen gleichzusetzen, die sowohl die Mine zum Goldschürfen bereitstellen (Ethereum Plattform) und auch noch Schaufeln verkaufen (Kryptowährung Ether).

Solange also der Boom für neue ICOs anhält, dürften die Erfolgsaussichten von Ether ebenfalls sehr interessant sein.

Wo könnte der Ether Kurs in Zukunft liegen? Das ist eine gute Frage. In Anbetracht der Situation Ende 2017 erscheint ein Ether Kurs von mehreren Tausend Euro zumindest nicht außerordentlich.

Hier sehen Sie, wie sich der Suchverlauf nach ‚Ethereum Kurs‘ bei Google im Laufe der letzten 12 Monate entwickelt hat:

Das alleine hat freilich keine Aussagekraft für den Ether Kurs, aber Sie sehen, dass das Suchvolumen im Internet enorm angestiegen ist, weil sich potentielle Investoren verstärkt dafür interessieren.

Ethereum Kurs

Ein Chartverlauf des Ether Kurses darf hier natürlich auch nicht fehlen (im Bild: 1. Januar – 20. Dezember 2017), um die Entwicklung in diesem Kalenderjahr zu zeigen:

Ethereum Chartverlauf 2017

Den aktuellen Ethereum Kurs finden Sie hier, inkl. Marktkapitalisierung und aktueller Rang unter den Kryptowährungen (basierend auf eben jener Marktkapitalisierung):

Ethereum Wallet erstellen

Wenn Sie jetzt Ether kaufen wollen, benötigen Sie zunächst einen Ether Wallet. Wie Sie diesen erstellen können, erfahren Sie unter dieser kostenlosen Anleitung: Ether Wallet erstellen.

Wie oben schon erwähnt, sollten Sie sich stark überlegen, ob Sie nicht auch einen Hardware Wallet erwerben wollen, um Ihre Coins und/oder Tokens besser vor Diebstahl zu sichern.

Produkte von Amazon.de

Ether kaufen

Wenn Sie nun Ether kaufen wollen und einen Ether Wallet erstellt haben, ist das unter anderem bei den folgenden Marktplätzen möglich (indem Sie die Logos der Anbieter anklicken, gelangen Sie zu dem jeweiligen Marktplatz)*:

Ethereum online kaufen

WährungKürzelStartKaufen bei
EthereumETH2015

Eine Schritt für Schritt Anleitung finden Sie bei Bedarf hier: Ethereum kaufen

 

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Informationen auf dieser Seite nicht Ratschläge oder gar um Empfehlungen zum Investieren handelt. Sie sind für Ihr eigenes Handeln verantwortlich. Es muss Ihnen klar sein, dass Finanzanlagen jedweder Art ein mehr oder weniger großes Verlustrisiko aufweisen.

Aus Gründen der Transparenz
Bei Links, die mit * gekennzeichnet sind, handelt es sich um Partner-/Affiliatelinks. Das heißt, dass ich nicht zwingend aber unter Umständen eine Provision erhalte, sollten Sie über diesen Link ein Produkt kaufen oder einen Service in Anspruch nehmen. Ich empfehle ausschließlich Produkte bzw. Dienste, die ich auch selber in Anspruch nehme bzw. nehmen würde. Durch die Verwendung eines solchen Partnerlinks zahlen Sie nicht mehr, sondern die Provision kommt aus der Tasche des Anbieters. Die erhaltenen Provisionen dienen dazu, das Angebot auf dieser Webseite weiterhin kostenlos anzubieten. Wenn Ihnen die Informationen auf dieser Webseite hilfreich dabei sind, Kryptowährungen besser zu verstehen und dann auch zu kaufen, dann ist die Verwendung der Partnerlinks eine gute Möglichkeit, sich für die ansonsten kostenlosen Inhalte zu bedanken. Ganz im Sinne von leben und leben lassen 🙂

Meine persönliche Marktplatzempfehlung:

Kryptowährungen Ranking: Top5 kaufen

Hier finden Sie eine Ranking-Liste der aktuell 5 beliebtesten Kryptowährungen und wo man diese zu günstigen Preisen kaufen kann.
WährungKürzelStartKaufen bei
BitcoinBTC2009
EthereumETH2015
LitecoinLTC2011
Ethereum ClassicETC2015
MoneroXMR2014
Hier ist eine komplette Liste mit über 100 Kryptowährungen: Kryptowährungen Liste

Bitcoin Online Kurs für Anfänger

Sie interessieren sich für das Thema Kryptowährungen (egal ob nun Bitcoins, Ethereum, Ripptle, IOTA, Monero usw), das Thema ist Ihnen aber derzeit noch zu komplex? Dann empfehle ich Ihnen den Bitcoin Online Kurs für Anfänger! Der Kurs gibt wertvolle Tipps und Tricks, die man beim Kauf verschiedener Kryptowährungen beachten sollte. Einige Tipps sind auch auf dieser Webseite zu finden, andere Tipps sind hingegen eher "geheim" und daher nur in diesem Online-Kurs zur Verfügung gestellt. Die einmaligen Kosten von 35 Euro sind mit dem ersten erfolgreichen Kauf einer Kryptowährung wieder rein geholt. Fehlen Ihnen diese Informationen, so kann Ihnen ein Fehler schnell teuer zu stehen kommen. Themen wie Hot Wallet, Cold Wallet, Kryptowährungen und Steuern werden darin ausführlich behandelt. bitcoin online kurs erfahrungen

Bitcoin Online Kurs Gutschein

Es kommt noch besser:

Ich habe für meine Leser einen 25% Gutschein ausgehandelt!

Wenn Sie über diesen Link gehen (oder im Warenkorb den Gutscheincode "25-Kryptowaehrung-kaufen" eingeben), werden Ihnen im Warenkorb 25% vom Kurswert abgezogen. Das ist doch mal ein erfreulicher Preisverfall, oder? ;-)

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?