Welche Chancen gibt es beim Investieren in bzw. Kauf von Kryptowährungen?

Wie Sie an Bitcoin, Ether und anderen Kryptowährungen sehen können, besteht die Chance auf enorme Wachstumsraten. Diese sind nicht nur in Zeiten von Niedrig- oder Negativzinsen attraktiv, und das Interesse, ebenfalls eine Kryptowährung kaufen zu wollen, steigt deshalb.

Ob eine etablierte oder neue Altcoin einen Höhenflug hinlegen wird, und wenn ja, welche es sein wird, darüber kann man nur spekulieren. Auch ist es nicht sicher, wie es mit der etablierten Bitcoin weitergeht. Können Sie die Entwicklung mit mehr oder weniger großer Sicherheit voraussagen? Eher nicht, auch wenn es immer wieder Menschen gibt, die behaupten, dass Sie den Kurs berechnen könnten, zumindest in Form einer Angabe zu einem minimalen und einem maximalen Wert zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Prinzipiell gilt das Gleiche, wie bei Aktien oder anderen Investitionsmöglichkeiten: Solange Sie keine Insiderinformationen haben, ist es Spekulation (Sie hoffen also auf eine Wertsteigerung). Deshalb sollten Sie, wenn überhaupt, nur mit dem Geld spekulieren, das Sie problemlos auch ‚in den Sand’ setzen können.

Der Vorteil bei den meisten Altcoins im Gegensatz zu Bitcoins ist, dass ein Bitcoin pro BTC mehrere tausend EUR kostet, während es Altcoins gibt, bei denen Sie z.B. mit EUR 100 einsteigen könnten, um diese dann über ein paar Jahre hinweg zu halten – so wie Sie das vermutlich auch mit Aktien oder Immobilien machen würden.


Mit ein wenig Informieren und natürlich auch Glück, entwickeln sich eine oder mehrere Ihrer Investitionen in sehr wertvolle Investitionen. Und falls nicht, dann haben Sie nicht viel verloren. Selbst wenn Bitcoin sich noch im Preis verzehnfachen sollte, so würde aus einem Einsatz von EUR 1.000 (ein Betrag, den nicht jeder einfach so aus dem Ärmel schütteln kann)‚ nur’ EUR 10.000.

Bei Altcoins hingegen sieht man immer wieder, wie aus einem kleinen Betrag ein stattlicher Betrag geworden ist, weil es einen Anstieg von mehreren hundert oder gar über eintausend Prozent gab (auch wenn es sicherlich absolut keine Garantie für solche Wertsteigerungen gibt und auch das genaue Gegenteil immer wieder eintritt).

Kryptowährungen stellen insofern also eine der zahlreichen Möglichkeiten dar, um durch Spekulation auf Wertsteigerung Ihr Vermögen zu vermehren.

Setzen Sie aber nicht nur auf 1 Pferd, also weder sollten Sie Ihr gesamtes zum Investieren vorhandenes Geld nur in Kryptowährungen anlegen, noch sollten Sie bei den Kryptowährungen selber nur auf 1 Währung setzen. Diversifizierung heißt die Devise (so wie Sie das bei den Aktienfonds von den ETFs kennen).

Da nicht wenige der derzeit existierenden Kryptowährungen noch niedrig bewertet sind (also im Bereich weniger € oder sogar Cent), bedarf es hier keines allzu großen Investitionsbetrags. Freilich besteht keine Garantie, dass sich der Kurs so entwickelt, wie Sie sich das erhoffen.

Hier ein Rechenbeispiel: Hätten Sie in 2010 EUR 100 in Bitcoin investiert, könnten Sie heute EUR 75 Millionen schwer sein. Natürlich ist die Frage, ob Sie Ihre Bitcoins so lange gehalten hätten, oder ob Sie zu einem Preis von, sagen wir, EUR 200 schon ausgestiegen wären, weil Sie das Ende der Fahnenstange vermutet hatten und den Gewinn mitnehmen wollten.

Beispiel Ripple: Innerhalb von 2 Tagen legte deren Coin XRP eine Kursexplosion von 65% hin.

Beispiel Ether: Innerhalb kurzer Zeit ging es in einem Satz nach oben, nur um dann komplett abzustürzen und sich dann wieder auf eine Bergfahrt zu begeben.

Als Chance kann auch angesehen werden, dass Kryptowährungen, die für den täglichen Bezahlvorgang konzipiert sind, mehr und mehr Zulauf bekommen (also nicht als Spekulationsobjekt, sondern um tatsächlich damit zu bezahlen). Auch dies könnte per se einen positiven Effekt auf die Wertentwicklung haben. Auch wenn der Wert nicht um hunderte Prozent steigt, dann haben Sie selbst bei einer geringeren Steigung von z.B. 5% eine erhöhte Kaufkraft (vorausgesetzt die Händler, die Ihre Kryptowährung als Zahlungsmittel akzeptieren, passen ihre Preise nicht ebenfalls laufend an den aktuellen Kurs an).

Meine persönliche Marktplatzempfehlung:

Kryptowährungen Ranking: Top5 kaufen

Hier finden Sie eine Ranking-Liste der aktuell 5 beliebtesten Kryptowährungen und wo man diese zu günstigen Preisen kaufen kann.
WährungKürzelStartKaufen bei
BitcoinBTC2009
EthereumETH2015
LitecoinLTC2011
Ethereum ClassicETC2015
MoneroXMR2014
Hier ist eine komplette Liste mit über 100 Kryptowährungen: Kryptowährungen Liste

Bitcoin Online Kurs für Anfänger

Sie interessieren sich für das Thema Kryptowährungen (egal ob nun Bitcoins, Ethereum, Ripptle, IOTA, Monero usw), das Thema ist Ihnen aber derzeit noch zu komplex? Dann empfehle ich Ihnen den Bitcoin Online Kurs für Anfänger! Der Kurs gibt wertvolle Tipps und Tricks, die man beim Kauf verschiedener Kryptowährungen beachten sollte. Einige Tipps sind auch auf dieser Webseite zu finden, andere Tipps sind hingegen eher "geheim" und daher nur in diesem Online-Kurs zur Verfügung gestellt. Die einmaligen Kosten von 35 Euro sind mit dem ersten erfolgreichen Kauf einer Kryptowährung wieder rein geholt. Fehlen Ihnen diese Informationen, so kann Ihnen ein Fehler schnell teuer zu stehen kommen. Themen wie Hot Wallet, Cold Wallet, Kryptowährungen und Steuern werden darin ausführlich behandelt. bitcoin online kurs erfahrungen

Bitcoin Online Kurs Gutschein

Es kommt noch besser:

Ich habe für meine Leser einen 25% Gutschein ausgehandelt!

Wenn Sie über diesen Link gehen (oder im Warenkorb den Gutscheincode "25-Kryptowaehrung-kaufen" eingeben), werden Ihnen im Warenkorb 25% vom Kurswert abgezogen. Das ist doch mal ein erfreulicher Preisverfall, oder? ;-)

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?